International 806 

 

 

 

 

Ostsee Charter 2016

 

 

 

 

 

Also, dann will ich es in 2016 noch einmal wagen und wieder einen 806er zum Chartern zur Verfügung stellen.

Ich stelle also die Segelyacht „Mareike A", eine International 806, zur Charter auf der Ostsee zur Verfügung. Liegeplatz des Bootes ist  wie früher auch die Menke-Brücke  im Yachthafen Glücksburg. Hier beginnen Sie Ihren Törn in einem der herrlichsten Segelreviere an der deutschen Küste. Ganz in der Nähe liegt die viel gerühmte und legendäre „Dänische Südsee". Den Kleinen Belt erreichen Sie durch die geschützten Gewässer des Alsen Sund. Auch ein Abstecher in die Schlei nach Schleswig oder weiter entlang der deutschen Küste nach Eckernförde, Kiel und auch Fehmarn ist möglich.

Die Preise bleiben stabil, wie die 806 selbst. Das segelfertig voll ausgerüstete Boot incl. Spi, mit 6 PS Außenborder, 2flammigem Kocher, Rettungswesten, Navigationsunterlagen, Cockpitzelt etc. kostet  600,- € pro Woche, genauso viel, wie sie schon 2007 dafür bezahlt haben. Für zwei Wochen bezahlen Sie 1100,- €. Für einen einzelnen Tag beträgt die Chartergebühr 100,- €.  Betriebsstoffe müssen nicht wieder aufgefüllt werden.

Das Boot ist haftpflichtversichert,  und es besteht eine Kaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 500,- €, die als Kaution hinterlegt werden müssen.

 

 

Charter 806er an der Menke-Brücke

 

 

                                                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiter